Beratungsnetzwerk zur Integration internationaler Fachkräfte

durch Kompetenz- und Wissenstransfer aus dem IQ Netzwerk Niedersachsen

Gemeinsam besser beraten.

Das Beratungsnetzwerk zur Integration internationaler Fachkräfte ist ein Zusammenschluss von unterschiedlichen Akteuren in Niedersachsen, die Unternehmen bei der Gewinnung und Integration von internationalen Fachkräften aus dem In- und Ausland unterstützen. Es dient dem Kompetenz- und Wissenstransfer und wird im Rahmen der Fachkräfteinitiative des Landes durch das Niedersächsische Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr gefördert. Die Koordination obliegt der RKW Nord GmbH.

Aktuelles

14. Dezember 2017, Hannover

Workshop für Netzwerkpartner:
Rechtliche Rahmenbedingungen für die Beschäftigung von Zugewanderten

Bei der Beschäftigung ausländischer Fachkräfte fällt es nicht nur Unternehmen schwer, die rechtlichen Rahmenbedingungen zu überblicken. Das Ausländerrecht gleicht einem undurchdringbaren Dschungel an Gesetzen, Verordnungen und Verwaltungsvorschriften. Je nach politischer Lage schießen neue Paragraphen und Absätze aus dem Boden und man findet sich im Dickicht unzähliger Aufenthaltstitel nur schwer zurecht. In Form einer interaktiven Fortbildung wird der Ausländerrechtsexperte Claudius Voigt Licht ins Dunkel bringen.
>> Programm und Anmeldung

Mitmachen!

Das Beratungsnetzwerk ist offen für Multiplikatoren aus ganz unterschiedlichen Institutionen, die Unternehmen bei der Gewinnung und Integration von internationalen Fachkräften unterstützen. Die Mitgliedschaft ist kostenlos.

Durch eine Mitarbeit erhalten Sie:

  • Informationen und Praxis-Tipps rund um die Themen Migration und Arbeitsmarkt
  • Individuelle Beratung zum Thema Internationale Fachkräfte
  • die Möglichkeit, Erfahrungen auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen

Werden auch Sie Teil des Netzwerks! Melden Sie sich gleich an! Registrieren

Kontakt

Marie-Theres Volk
RKW Nord GmbH
Wasastraße 8, 49082 Osnabrück
Tel. 0541/600 815-25
volk[at]rkw-nord.de