Anmeldung

Qualifizierung- und Weiterbildung: Möglichkeiten für Betriebe mit internationaler Belegschaft

Workshop für Netzwerkpartner 

25. April 2018, Hannover

Unternehmen brauchen aktuelles Know-how, um Schritt zu halten. Insbesondere kleine und mittlere Betriebe in Branchen, in denen Fachkräfte bereits knapp sind, können von der Qualifizierung ihrer Mitarbeitenden profitieren. Durch Weiterbildungsangebote vermeiden sie die Unter- oder Überforderung ihres Personals und erhöhen so die Arbeitszufriedenheit. Für Mitarbeitende aus dem Ausland können sich im Rahmen von Anpassungsqualifizierungen ganz neue Perspektiven ergeben. Andere Weiterbildungsangebote verbessern die Arbeit in internationalen Teams und tragen zur nachhaltigen Integration und Mitarbeiterbindung bei.

Auf diesem Workshop werden verschiedene Qualifizierungsangebote sowie Erfahrungen vorgestellt, von denen Betriebe, die internationale Fachkräfte beschäftigen, profitieren können.

Programm

10:00 Uhr    

Ankommen

10:15 Uhr       

Begrüßung 

10:30 Uhr

Fachkräftesicherung durch Ausbildung und Anpassungsqualifizierung - Erfahrungen aus dem  deutsch-spanischen Projekt „Adelante“
Thorsten Temmeyer, IHK Hannover

11:15 Uhr 

Unternehmen und ausländische Fachkräfte aufeinander vorbereiten - Erfahrungsbericht aus einem Qualifizierungsprojekt für Ingenieure und Akademiker in MINT-Berufen
Jessica Beike, Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft gGmbH Hannover

12:00 Uhr

Mittagspause in der "Osteria il Violino" (auf Selbstzahlerbasis)

13:15 Uhr

Personalentwicklung zur Förderung interkultureller Vielfalt in der Pflege
Martina Glienke, Deutsche Angestellten Akademie GmbH, Hannover

14:00 Uhr

Qualifizierungen im Rahmen des Anerkennungsverfahrens: Rechtliche Rahmenbedingungen, Angebote und Förderung
Katharina Zwinger, IQ Fachstelle Beratung und Qualifizierung, Forschungsinstitut Betriebliche Bildung gGmbH

14:45 Uhr

Kaffeepause

15:15 Uhr

Erfahrungsaustausch

16:15 Uhr

Abschluss und Ende der Veranstaltung

Programm drucken

Moderation & Workshopleitung
Marie-Theres Volk
Tel.: 0541/600 815-25
volk[at]rkw-nord.de

 

Veranstaltungsort

Industrie- und Handelskammer Hannover
Raum 57.02
Schiffgraben 49
30175 Hannover in Google Maps öffnen

 

ANMELDUNG

Logoleiste Beratungsnetzwerk