Einwanderung

Titelbild bnw Einwanderung

Aufgrund fehlender Auszubildender und Fachkräfte in bestimmten Branchen und Regionen wächst der Informationsbedarf von Unternehmen dahingehend, mit welchen Strategien sie ihren Fachkräftebedarf nachhaltig sichern können.

Das Projekt Einwanderung unterstützt Betriebe – insbesondere kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) – bei der Fachkräftegewinnung aus dem Ausland und berät und informiert über Kosten und Fördermöglichkeiten.  

Weitere Schwerpunkte des Projekts sind:

  • Beratung und Vernetzung relevanter Akteure der gesteuerten Zuwanderung (z.B. regionale Bündnisse, Fachkräftebüros, etc.)
  • Beratung und Vernetzung der Akteure im Rahmen des Mobilitätsprogrammes MobiPro-EU (Projektträger und Ausbildungsbetriebe)
  • Begleitung der Einführung und Umsetzung der „Qualitätsstandards für die Integration zugewanderter Fachkräfte".

Button Flyer

Ansprechpartner:
Peter Grünheid
0441 / 219 06-33
peter.gruenheid[at]bnw.de

Kontakt:
Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft gGmbH
Raiffeisenstraße 24
26122 Oldenburg
www.bnw.de

Laufzeit:
01.01.2015 - 31.12.2018

Publikationen

Fact Sheet: Demografischer Wandel in Niedersachsen