Zum Inhalt springen

Sie sind hier:

Prozessbegleitung

Unternehmen auf Vielfalt einstellen

Sie möchten ausländische Beschäftigte langfristig an Ihr Unternehmen binden oder interkulturelle Missverständnisse im Team auflösen? Mithilfe unserer Diversity-Prozesse lernen Sie, wie Sie von der Vielfalt in Ihrer Belegschaft profitieren.

Unabhängig davon, ob Sie eine allgemeine Diversity Strategie für Ihr Unternehmen entwickeln oder eine konkrete Situation verändern möchten – wir unterstützen Sie mit unserer Expertise. Sie entscheiden und setzen die Maßnahmen im Rahmen Ihrer Möglichkeiten um. Dank der Förderung durch unsere Mittelgeber ist die Prozessbegleitung für kleine und mittlere Unternehmen kostenfrei.

Wie läuft eine Prozessbegleitung ab?

Wir unterstützen Sie dabei, Ihr Unternehmen auf gesellschaftliche Veränderungsprozesse einzustellen und die Zusammenarbeit in interkulturelle Teams harmonisch und effizient zu gestalten. Dabei gehen wir wie folgt vor:

1. Gemeinsame Bedarfsermittlung
2. Zielklärung & Planung der Maßnahmen
3. Umsetzung der Maßnahmen
4. Evaluation

In der Regel dauert unsere Prozessbegleitung circa ein Jahr.

Dieser Artikel aus unserem Fachmagazin vermittelt Ihnen einen ersten Einblick, wie das Ganze in der Praxis aussehen kann. (clavis, Juli 2021)

Welche Methoden nutzen wir?

Durch Beratung, Fortbildungen und Moderation von Arbeitsgruppen begleiten wir Sie in allen Phasen und Facetten des Prozesses. Dabei setzen wir aktuell auf ein hybrides Format aus Präsenz- und Online-Terminen.

Kontakt

RKW Nord GmbH
Team Diversity Management
Wasastr. 8
49082 Osnabrück

Ansprechpartner

Falk Spörlein
0541 / 600815-23
E-Mail


Tipp: In unseren offenen Online-Seminaren können Sie sich ganz unverbindlich einen ersten Eindruck von uns machen und erfahren, was die wichtigsten Voraussetzungen bei der Gewinnung, dem Onboarding und der Integration von Mitarbeitenden aus dem Ausland sind.

Zurück zum Seitenanfang