Zum Inhalt springen

Sie sind hier:

Beratungsnetzwerk zur Integration internationaler Fachkräfte durch Kompetenz- und Wissenstransfer aus dem IQ Netzwerk Niedersachsen

Gemeinsam besser beraten.

Das Beratungsnetzwerk zur Integration internationaler Fachkräfte ist ein Zusammenschluss von unterschiedlichen Akteuren in Niedersachsen, die Unternehmen bei der Gewinnung und Integration von internationalen Fachkräften aus dem In- und Ausland unterstützen. Es dient dem Kompetenz- und Wissenstransfer und wird im Rahmen der Fachkräfteinitiative des Landes durch das Niedersächsische Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung gefördert. Die Koordination obliegt der RKW Nord GmbH.


Aktuelles

Vom Hörsaal in den Betrieb? Hemmnisse und Erfolgsfaktoren beim Übergang internationaler Studierender in den deutschen Arbeitsmarkt

22. November 2018, Hannover
Internationale Studierende, die hier ihr Studium abschließen, sind gut ausgebildet, mehrsprachig aufgestellt und häufig gut mit Deutschland vertraut. Trotzdem lassen sich nur wenige längerfristig hierzulande nieder. Welche Hürden verhindern dies? Welche Supportstrukturen funktionieren? Und wie können insbesondere KMU für diese Zielgruppe sensibilisiert werden, damit der Übergang in den deutschen Arbeitsmarkt klappt? Diese Fragen wollen wir gemeinsam mit Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Praxis diskutieren und anschließend konkrete Lösungsansätze erarbeiten.

Programm und Anmeldung


Azubimarketing, Employer-Branding & Co.: Wie Betriebe junge Menschen mit Migrationshintergrund für die Ausbildung gewinnen

26. September 2018, Lüneburg
Azubis sind die Fachkräfte von morgen. Doch insbesondere kleinen und mittleren Betrieben fällt es schwer, junge Menschen für die Ausbildung zu gewinnen. Haben die Jugendlichen einen Flucht-/Migrationshintergrund, kommen weitere Herausforderungen wie z.B. fehlende Sprachkompetenz auf das Unternehmen zu. Im Rahmen des Workshops wollen wir mit Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Praxis über konkrete Maßnahmen und gute Erfahrungen sprechen, die Betrieben helfen, Ausbildungsplätze nachhaltig zu besetzen. Dokumentation 


Internationale Fachkräfte in medizinischen Berufen

26. September 2018, Lüneburg
Der Fachkräftemangel in medizinischen Berufen ist längst in unseren Pflegeeinrichtungen, Krankenhäusern und Zahnarztpraxen angekommen. Es wird zunehmend schwerer, qualifiziertes Personal zu finden. Auf dem Workshop berichten Fachberatende, eine Ausbilderin und eine Personalreferentin über die Anwerbung von Pflegekräften aus dem Ausland, den Prozess der Anerkennung und Qualifizierung von internationalen Pflegenden sowie über die Integration und den Arbeitsalltag in der Klinik oder Pflegeeinrichtung vor Ort. Dokumentation

Das Projekt wird gefördert durch das Niedersächsische Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung

im Rahmen der Fachkäfteinitiative des Landes Niedersachsen.

Es wird koordiniert durch die RKW Nord GmbH.

Zurück zum Seitenanfang