Zum Inhalt springen

Sie sind hier:

Eingeschränkte Erreichbarkeit der IQ Projekte und Angebote

Das IQ Netzwerk Niedersachsen reagiert mit der Einstellung persönlicher Sprechzeiten und Beratungen auf die Ausbreitung des Coronavirus. Auch viele Qualifizierungsmaßnahmen, Schulungen und Trainings fallen zeitweise aus.

Beratungsangebote
Um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen, sind alle Teilprojekte des IQ Netzwerks Niedersachsen fortan nur noch telefonisch oder per E-Mail zu erreichen. Auch persönliche Beratungsgespräche werden nur noch auf diesem Wege durchgeführt. Nähere Informationen erhalten Sie auf den Webseiten der Projektträger oder telefonisch.
Anerkennungsberatung
Beratung Faire Integration
Beratung für zugewanderte Frauen im Anerkennungsverfahren
Individuelle Qualifizierungsbegleitung
Servicestelle Fachkräftesicherung

Auch das Team der Koordinierungsstelle ist nur telefonisch oder per E-Mail erreichbar.


Qualifizierungsmaßnahmen
Einige IQ Qualifizierungsmaßnahmen sind ebenfalls nur noch eingeschränkt durchführbar. Einzelheiten erhalten Sie auf den Webseiten der Kursträger:

Fragen? Wir helfen gerne weiter per E-Mail oder unter 0541/600 815-21.

Zurück zum Seitenanfang