Zum Inhalt springen

Sie sind hier:

Tag der offenen Tür in Braunschweig

10. Dezember 2018

Bis 2040 fehlen in Deutschland mehr als drei Millionen Fachkräfte. Davor warnen aktuelle Studien. Schon jetzt spüren Unternehmen die Entwicklungen und suchen zukunftsweisende Lösungen. Die Rekrutierung von Fachkräften mit Migrationshintergrund wird dabei zunehmend wichtiger.

Die Volkshochschule Braunschweig realisiert mit Unterstützung des IQ Netzwerkes Niedersachsen landesweit Maßnahmen zur Förderung und Integration internationaler Fachkräfte. Wir möchten Ihnen unsere Angebote im Förderprogramm „Integration durch Qualifizierung“ (IQ) vorstellen und laden Sie hiermit herzlich ein zu unserem

Tag der offenen Tür
10. Dezember 2018, 14.00 bis 18.00 Uhr
in der Volkshochschule Braunschweig (VHS)
in Braunschweig, Alte Waage 15, Dachgeschoss/Speicher

Sie haben Gelegenheit zum Austausch mit Expertinnen und Experten und internationalen Fachkräften.

Die Anmeldung erfolgt bitte bis zum 03. Dezember bei der Volkshochschule Braunschweig über: sekretariat@remove-this.vhs-braunschweig.de

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!


Programm

14.00 Uhr: Eröffnung durch Hans-Peter Lorenzen, Geschäftsführer der Volkshochschule Braunschweig GmbH und Rainer Bußmann, Projektkoordination IQ Netzwerk Niedersachsen

14.15 Uhr: Teilnehmende aus den IQ Projekten stellen sich vor

  • Anerkennungs- und Qualifizierungsberatung
  • Qualifizierung, Vorbereitung auf die Kenntnisprüfung in der Pflege
  • Berufsbezogenes Deutsch

15.00 Uhr: Kurzpräsentation der Projekte

15.20 Uhr: Gesprächsrunde mit Unternehmen und Institutionen zum Thema Fachkräftesicherung sowie zu ihren Erfahrungen mit dem IQ Projekt

16.00 Uhr: Pause

16.15 Uhr: Diskussion mit Experten des regionalen Arbeitsmarkts

17.00 Uhr: „walk and talk“ - Möglichkeiten zum individuellen Austausch mit Vertretern der Projekte und Teilnehmenden

Moderation: Andrea Hasheider, IQ Netzwerk Niedersachsen

Ein kleiner Imbiss steht für Sie bereit.

Zurück zum Seitenanfang