Zum Inhalt springen

Musterelemente (H1, Kopfbild mit Überschrift)

Sie sind hier:

Wir backen Mandelhörnchen!

Es-ist-bald-Weihnachten-Ich-möchte-etwas-Neues-ausprobieren-Rezept

Das Backen für die Weihnachtszeit beginnt langsam! Zeit etwas Neues auszuprobieren: Vegane Mangelhörnchen!! Yaaaaay!!!

Für etwa 20 Kekse braucht man

  • 200 g Marzipanrohmasse
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 100 g helles Mehl
  • 80 g Zucker
  • 20 g selbstgemachter Vanillezucker
  • 80 ml Pflanzenmilch
  • 30 g Stärke
  • Prise Backpulver
  • Prise Salz
  • 100 g Mandelblätter zum Wälzen
  • 100 g vegane Schokolade zum Dippen

Was muss man machen?

  1. Alle Zutaten bis auf die Mandelblätter und die Schokolade miteinander verkneten. Am besten die Marzipanrohmasse vorher in kleine Würfelchen schneiden.
  2. Aus der (klebrigen) Masse formt man kleine Halbmonde und wälzt diese in den Mandelblättern. Am besten klappt es, wenn man die Hände mit Wasser nass macht. Der Teig klebt dann nicht an den Fingern.
  3. Bei etwa 180 Grad Umluft (195 Grad Ober- und Unterhitze) werden die Kekse für 10 bis max. 12 Minuten goldbraun gebacken.
  4. Die Schokolade im Wasserbad schmelzen und die Enden der Kekse in die Schokolade tunken.
  5. Alles gut abkühlen lassen und genießen.
Zurück zum Seitenanfang