Zum Inhalt springen

Sie sind hier:

Pressemitteilungen

[]

Trotz Teil-Lockdown ist das IQ Netzwerk weiterhin für Sie da

[]

IQ Netzwerk unterstützt Migranten bei der Integration in den Arbeitsmarkt

[]

IQ Netzwerk Niedersachsen und Völker-Schule in Osnabrück bieten erstmals Vorberei-tungskurs auf die Eignungs- bzw. Kenntnisprüfung für...

[]

Gemeinsame Erklärung des Förderprogramms IQ zu Diskriminierung auf dem Arbeitsmarkt

[]

In Niedersachsen ist die Bildungsvereinigung ARBEIT UND LEBEN Niedersachsen seit 2019 für das Beratungsangebot „Faire Integration“ verantwortlich

[]

In Niedersachen bietet das IQ Netzwerk wieder Termine zur persönlichen Beratung an

[]

Einreisebeschränkungen, Visumvergabe und Aufenthaltstitel: Übersichtliche Zusammenstellung des IQ Netzwerks

[]

IQ Netzwerk unterstützt Ausländerbehörden in Niedersachsen bei der Vorbereitung

[]

Beratungsangebot der IQ Servicestelle Fachkräftesicherung wird gut angenommen

[]

IQ Situationsanalyse „Berufliche Anerkennung von Fachkräften mit ausländischem Berufsabschluss in dualen Berufen“ veröffentlicht

[]

IQ Netzwerk informiert Unternehmen und Arbeitsmarktinstitutionen in Osnabrück und Hannover

[]

IQ Netzwerk Niedersachsen und die Völker-Schule in Osnabrück bieten Anpassungslehrgänge für pharmazeutisch-technische Assistenten an

[]

Ministerin Carola Reimann und Harm Wurthmann vom IQ Netzwerk betonen die Chancen der Integration internationaler Fachkräfte

[]

Niedersächsisches Wirtschaftsministerium und IQ Netzwerk wollen Unternehmen bei der Zuwanderung internationaler Fachkräfte unterstützen

[]

Seit 2015 hat das IQ Netzwerk Niedersachsen 326 Gesundheits- und Krankenpflegekräfte aus dem Ausland erfolgreich fit für den Arbeitsmarkt gemacht

[]

„Faire Integration“ – IQ Netzwerk Niedersachsen stellt Projekt für Geflüchtete neu auf

[ , Niedersachsen ]

In den nächsten vier Jahren wird das Angebot des IQ Netzwerks Niedersachsen durch eine „Servicestelle Fachkräftesicherung“ für Unternehmen erweitert....

[ , Niedersachsen ]

Die Atmosphäre in der Arbeitsverwaltung schlägt um. „Kritische Stimmen werden lauter und treten offener zutage“, so Yülyane Korkmaz vom IQ Netzwerk...

Zurück zum Seitenanfang