Zum Inhalt springen

Sie sind hier:

Infomaterial


Förderprogramme für geflüchtete Frauen zur Arbeitsmarktintegration in Niedersachsen

Aktuelle Studien zeigen, dass geflüchtete Frauen in Sprachkursen, Maßnahmen zur Arbeitsmarktintegration und auf dem Arbeitsmarkt deutlich weniger vertreten sind als männliche Geflüchtete. Ursachen hierfür gibt es viele. Die Notwendigkeit, spezielle Angebote zur Förderung von geflüchteten Frauen bei der Arbeitsmarktintegration zu schaffen, wurde von verschiedenen Stellen auf europäischer Ebene, Bundes- und Landesebene erkannt. In dieser Übersicht sind die aktuell vier großen Förderprogramme zur Arbeitsmarktintegration von geflüchteten Frauen in Niedersachsen aufgeführt.

Download

Hrsg.: IQ Netzwerk Niedersachsen / Flüchtlingsrat Niedersachsen e.V. (2018)



Lernfortschrittsmessung auf Grundlage von Szenarien

Seit einigen Jahren taucht der Begriff „Szenario“ oder „Szenario-Methode“ immer häufiger in den Katalogen einschlägiger Bildungsanbieter, Sprachschulen, den IHKs oder in den Trainingsprogrammen betriebsinterner Weiterbildungsmaßnahmen auf. Aber was steckt eigentlich genau dahinter? Darüber informiert die Broschüre der VHS Braunschweig.

Download

Hrsg.: IQ Netzwerk Niedersachsen / Volkshochschule Braunschweig GmbH (2016)


"Deutsch habe ich im Betrieb gelernt."

In dieser Broschüre werden unterschiedliche Aspekte des Sprachlernens im betrieblichen Kontext vorgestellt: Wege, wie Sie ein gutes und passendes Sprachlernangebot für Ihre Beschäftigten finden; Tipps, wie die Kommunikation in Ihren Betrieb effektiver werden kann; Hinweise, wie Sie Sprachlernen in Ihrem Betrieb im Arbeitsalltag verankern können und Ideen, wie Sie durch Sprachmentoren oder Sprachpaten neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter schneller einbinden können. Die Broschüre ist ebenfalls auf Englisch verfügbar.

Download

Hrsg.: IQ Netzwerk Niedersachsen / Volkshochschule Braunschweig GmbH (2014) 


"...ein großes Haus, in dem alle Platz finden. Da machen wir dann unsere Deutschkurse."

Die Broschüre stellt viele wichtige Hinweise zu Zielsetzungen, Potenzialen und Herausforderungen in Migrantenorganisationen dar.

Download

Hrsg.: IQ Netzwerk Niedersachsen / Verein Niedersächsischer Bildungsinitiativen e.V. (2014)

Zurück zum Seitenanfang