Zum Inhalt springen

IQ Netzwerk Niedersachsen - Integration durch Qualifizierung

Willkommen auf dem Migrationsportal des IQ Netzwerks Niedersachsen!

Aktuelles

Seit dem 1. April 2020 dürfen Berufskraftfahrer*innen aus Staaten außerhalb der EU auch ohne Berufsabschluss in Deutschland beschäftigt werden. Sie...

Auswirkungen der Pandemie auf Anerkennungs- und Einreiseverfahren ausländischer Fachkräfte

Ausländerbehörden übernehmen im Fachkräfteeinwanderungsgesetz eine neue Funktion

Viele Beratungen und ein neues Aufgabengebiet

Das Fachkräfteeinwanderungsgesetz

Das Fachkräfteeinwanderungsgesetz ist am 1. März 2020 in Kraft getreten. Wir haben die wichtigsten Neuregelungen für Unternehmen zusammengefasst.

Anerkennung von Berufsabschlüssen

Haben Sie im Ausland einen Beruf erlernt? Dann lassen Sie sich zur Anerkennung Ihres ausländischen Berufsabschlusses beraten!

Beratungsstelle in meiner Nähe finden!

IQ Newsletter abonnieren

Unser Newsletter informiert Sie über Neuigkeiten aus unserem Netzwerk. Er erscheint sechsmal im Jahr und richtet sich vorrangig an Akteure aus Beratung, Bildung und Verwaltung.

* Ihre E-Mail-Adresse wird lediglich für die Zusendung des Newsletters gespeichert und genutzt. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Wenn Sie sich vom Newsletter abmelden, wird Ihre E-Mail-Adresse gelöscht. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ausländische Fachkräfte finden und halten

Beratung für KMU in Niedersachsen

Die Servicestelle Fachkräftesicherung berät kleine und mittlere Unternehmen in Niedersachsen zu allen Fragen der Beschäftigung ausländischer Fachkräfte.

Mehr erfahren